zur BMR-Team Startseite zur Bildergalerie
BMR-Team, BMR - Sondermaschinenbau, Motoren-Entwicklung, Motorräder, Motorsport, Baindl, Firma Baindl,

Von der Idee zur Entwicklung: BMR - Sondermaschinenbau und Motorrad-Tuning

Michi Rudroff auf BMR-TL1000 Die Firma Baindl ist seit 1977 im Bereich Motorräder und Motorsport engagiert.
Sondermaschine Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Sondermaschinenbau. Hier wurden in Zusammenarbeit mit Audi/VW, Opel und Volvo verschiedene Speziallösungen entwickelt.
Katja Poensgen auf BMR-Supermono 1991 geht das BMR-Team eigene Wege in der Motoren- und Fahrwerkskonstruktion. 1998 war das Jahr des bisher größten Erfolges: Katja Poensgen siegt im Supermono-Europacup auf einer vom BMR-Team umgebauten Suzuki.
Turbodiesel 2001 arbeitet unsere Firma unter anderem an einem Projekt das für die Zukunft sehr erfolgversprechend scheint. Der Umsetzung des "Zweiwellen Motor Prinzips" an einem aufgeladenen Commonrail Diesel Motor der modernsten Generation für die Firma Neander Motors, in Zusammenarbeit mit der FH München, Labor für Verbrennungsmotoren unter Leitung von Prof. Werner Bauer.
Die neue HOREX Wir sind stolz bei der Auferstehung eines Mythos mitgewirkt zu haben. Die Firma Horex setzte bei der Umsetzung Ihres patentierten VR6 Motors für Motorräder maßgeblich auf uns. In Zusammenarbeit mit der Hochschule München (Motorenlabor Prof. W. Bauer und Prof. M. Doll) und der IAV Chemnitz entstand die komplette Konstruktion und Berechnung des Aggregats. In der Zusammenarbeit mit Partner Firmen entstanden die ersten Prototyp Motoren. Mit dem Ingenieur Büro Ewald Mayer wurde die Sensorik und Motorsteuerung für die Motoren und Fahrzeugerprobung vorbereitet.

Als kreatives und flexibles Team
freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Home | Bildergalerie


Fa. Baindl · Wöhlerweg 6 · 82538 Geretsried · Tel: 0 81 71-6 37 54 · Fax 0 81 71-96 58 68 · email: info@bmr-team.de